– Smartphones: So sichern Sie die Daten

Auf vielen Smartphones ist das ganze Privat­leben gespeichert. Diese Daten zu sichern geht je nach Betriebssystem anders. saldo zeigt Schritt für Schritt, wie das genau funktioniert.

Auf iPhones und auf Smart­phones mit dem Betriebssystem Win­dows gibt es einfache Möglichkeiten zur Wiederherstellung von Fotos, Videos und anderen Daten (siehe unten).

 

Android – So sichert man Daten eines Android Smartphones

Bei Android-Geräten bieten verschiedene Apps Unterstützung.  Das App «My Backup Pro» erleichtert das Speichern der Daten auf einem PC. Es kann von Kontakten über Bilder und ­Videos bis hin zu SMS und Anruflisten alles wiederherstellen. Die Anleitung zeigt in 4 Schritten, wies funktioniert. Das App erlaubt auch, die Daten direkt auf ein neues Smartphone zu kopieren, sofern das alte noch funktioniert.

 

(Bitte aufs Bild klicken für die genaue Anleitung der folgenden 4 Punkte)

daten sichern für android iphone und windows phone 1. App «My Backup Pro» herunterladen

2. Daten und Apps auf Smart­phone vorbereiten

3. Daten vom Smartphone auf  PC übertragen

4. Daten vom PC auf neues Smartphone laden

 

iPhone und Windows – So sichert man Daten eines iPhones/Windows Phones

daten sichern für iphone und windows phoneiPhone:

Für die Datensicherung eines iPhones muss auf dem Computer das ­Programm iTunes installiert sein. Dann das Handy an den Computer anschliessen. Falls iTunes nicht selbst startet, manuell nachhelfen. Dann in iTunes bei den Symbolen oben links auf das Handysymbol klicken. Nun erscheint eine Seitenleiste. Hier auf Übersicht klicken. Bei Backups den Punkt Dieser Computer auswählen. Sollen auch die Passwörter des iPhones gespeichert werden, muss man bei iPhone-Backup verschlüsseln ein Häkchen setzen. Dann ein neues Passwort einsetzen. Dieses sollte man sich merken, sonst lässt sich das Backup nicht mehr wiederherstellen. Danach auf Jetzt sichern klicken. iTunes speichert nun alle Daten wie ­Kontakte, Notizen, SMS, Apps, Fotos, Videos oder Einstellungen auf dem Computer.

 

Windows-Phone:

Die komplette Datensicherung von Smartphones mit dem Betriebssystem ­Windows funktioniert nur via Internetspeicher in einer Cloud. Dazu in den Einstellungen zu Sicherung gehen, dort festlegen, ob Apps, Einstellungen, SMS oder Fotos und Videos regelmässig in die Cloud hochgeladen werden ­sollen. Fotos, Videos und Musik hingegen lassen sich auch direkt auf dem PC speichern. Dies geht mit dem Windows-Phone-Desktop-App (www.saldo.ch/bAf918).

 

Quelle: saldo 16/2015 vom