– YouTube Sperre umgehen: „Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar“

Das kostenlose Firefox Add-on ProxTube hilft Ihnen dabei, Videosperren auf YouTube zu umgehenUnd das sogar völlig legal. Die Bedienung ist denkbar einfach: Sie müssen gar nichts machen, außer das Toolbar -Icon zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

 

leider ist das video in deinem land nicht verfügbar

 

Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar

Steuern Sie nun ein Video an, das mit einer Sperre belegt ist, aktiviert sich das Tool und sucht automatisch einen amerikanischen Proxy. Ihre bis dahin eingestellten Proxy Einstellungen werden davor gesichert und nach dem Laden wieder zurück gestellt.

Fazit: Mit ProxTube entsperren Sie schnell und sicher gesperrte Videos auf der Plattform YouTube. Da macht YouTube wieder Spaß! Übrigens: Chrome-Nutzer können ProxTube auch für Ihren Browser herunterladen.

 

Hier gehts zur Videoanleitung:

http://www.chip.de/video/ProxTube-Anleitung-YouTube-Sperre-umgehen-Video_55006986.html

 

 

Hier können sie den Original-Artikel auf chip.de ansehen und das Tool dort herunterladen:

http://www.chip.de/downloads/ProxTube-fuer-Firefox_52895105.html